Kommentare zur E55 - April 2018

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Kentman am 23.04.2018 um 19:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
bsloverHOF:

Wat is?Warst du jetzt schon mal wieder in Pilsen?
Ich wüßte wirklich gerne was da so abgeht momentan.Ich bin z.Z beruflich in sämtlichen Himmelsrichtungen unterwegs -- nur nicht nach CZ. (
Aber erfahrungsgemäß muß es ja nicht so bleiben ... Unverhofft kommt oft und Vorfreude ist doch die schönste Freude.

Eingetragen von luckyman am 18.04.2018 um 21:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
nach längerer Abstinenz von CZ,Bericht.
War Wochenende unterwegs nach Prag und zwischenstop in TP.Habe gegen 1.30 h eine Magda kenngelernt (war aufm Weg nach Hause)nach kurzem Smalltalk ab im Wald.War alles wie beim ONE NIGHT STAND.War auch lieb und einsatzwillig eher musste ich zügeln.Ist nur Wochenende anwesend bei Ihren Eltern. Habe ihr ein 100er gegeben für 5 Stunden ein lacher und war gelehrt.Am Sonntag aufm Rückweg angehalten von Policie,Kontrolle, was soll ich sagen es war ein deutscher Beamter dabei und filsten mein Bus vom feinsten.Amtsbeihilfe heisst das um die CZ Kollegen mit deutschen besser zu schulen.Tja da erfuhr ich auch das die deutsche Polizei bis 100km hinter der grenze agieren kann.Naja verdeckte Invasion hihihi.Ebendso die CZ Policie nach Deutschland....

Eingetragen von bsloverHOF am 16.04.2018 um 08:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wie soll man hier mal an schnelle Infos kommen wenn das Freischalten wieder Tage lang dauert.

Eingetragen von Franziskaner am 10.04.2018 um 18:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Chechland kann man vergessen. nur noch wracks.

habe jetzt privat kontakt zu einer aus helmstedt-niedersachsen, die lässt sich auch in Gangbangs ordentlich durchnehmen. so wie man sich eine schlampe vorstellt GFS vom feinsten.

gut stich kameraden

Eingetragen von Mick1_Germany am 10.04.2018 um 01:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Beduine
Der Standardpreis liegt bei 20 Euro. Manche verlangen auch 25 oder 30 Euro.

Ich schätze mal, du bist neu dort. Die kennen alle Freier und die zugehörigen Autos. Wenn jemand neu auftaucht, dann wird erstmal versucht, abzuzocken. Ob Du für dein Geld wirklich eine Leistung bekommen hättest, ist eher fraglich.
Leider gibt es auch eine Reihe von Deutschen, denen der Preis egal ist und die alles zahlen, was verlangt wird. Mehr bekommen die dafür aber auch nicht. Gibt ein paar "Trottel", die bezahlen locker 100 Euro für eine Stunde Pension.

Sorry, aber ich bezahle in Tschechien defintiv nicht mehr als in Frankfurt in den Laufhäusern mit Dutzenden hübschen Frauen aus aller Welt oder auf der Straße in Berlin.

Eingetragen von Hans Perstejn am 09.04.2018 um 22:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Leider nicht mehr,aber war lange Zeit gut!
2018 bin ich fast jedes WE in Teplice,Usti oder Bilina fündig geworden...
natürlich nicht gerade Wochentags von 12-15 Uhr!


Eingetragen von lotosz am 09.04.2018 um 05:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Hans Perstejn,

und wo findet man diese BS ? Bei Perstejn wohl nicht.

Eingetragen von Mösen Fröhlich am 07.04.2018 um 09:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Habe am vergangenen Donnerstag nach Teplice einen Ausflug unternommen.Zwischen 12.00-15.00 Uhr waren sehr wenige Frauen am Start.Selbst alt eingesessene etwas ältere Damen,welche man meist zu Gesicht bekam(Jana,Monika,Martha,Natascha)sind von der Bildfläche spurlos verschwunden.Der "Buschfunk" sendet Gerüchte,dass die Miliz wiedermal durchgegriffen hat um Ordnung am Strassenrand zu schaffen.Gerade jetzt,wo man denkt,dass die frühlingshaften Temperaturen wieder die Frauen zum "auflaufen" bewegen, bietet sich am Strassenstrich ein trostloser Anblick.

Eingetragen von Beduine am 07.04.2018 um 08:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Guten Morgen,
Habe gestern eine Runde durch Eger und Asch gedreht und gegen etwa 0.00 Uhr eine Veronika gefunden und eingeladen gegenüber dem Laguna in Asch. Sie war groß, schlank, dunkelblonde lange glatte Haare, Zähne in Ordnung. Sie trug einen Parka mit Fellkragen, sprach kein deutsch nur englisch und hatte ihren „Freund“ dabei, der sie auf die Straße schickt.

Da er sie grade bedroht, hatte ich Sie recht schnell im Auto sitzen. Bei den anschließenden Verhandlungen rief sie 80,00 € auf, wäre noch bereit gewesen, für nur blasen auf 40 runterzugehen. War mir zu viel, kann also nichts zum Service sagen. Sind das die üblichen Preise?
Sonst viele Suchende, keine Beute.

Eingetragen von Mick1_Germany am 06.04.2018 um 22:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Franken-Stecher:
Bin mit der 27-jährigen Michaela in eine Pension gefahren. Sie ist korrekt und ganz hübsch.
Das wars dann aber auch.

Ich gebe Geld für die Pension ausgebe, damit vorher eine gewisse Körperhygiene stattfindet. Das blieb aber ein unerfüllter Wunsch von mir.
Entsprechend übel hat es dann auch nach Fischgeschäft gerochen.
Da hat es mich dann auch nicht gewundert, dass am Ende wieder nur ich das Bad benutzt habe.

Wenn Du schreibst "seit gut zu ihr", dann kauf' Ihr mal ne Großpackung Kondome, sie hat nämlich keine. Gut, dass ich immer welche in der Tasche habe.
Mittlerweile haben schon 2 meiner Favoritinnen in Cheb die Arbeit eingestellt, da einfach zu viele Krankheiten grassieren. Und nicht alle dort sind heilbar ....

Eingetragen von Kentman am 05.04.2018 um 12:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
PILSEN : An der Tanke (jetzt OMV) ist alles beim alten.Im wahrsten Sinne des Wortes!!
Ab 9 Uhr morgens, bis zum Nachmittag ,stehen dort so etwa 4 - 5 der altbekannten Gesichter. Die gefühlt irgendwie immer schon dort standen.Natürlich Zig's,aber sehr fair,nett,nur manchmal ein bischen durchgeknallt.
Die "Spätschicht",so ab 19 Uhr , steht Richtung Pilsen City (Domazlicka rondel- bis Skoda Werke) Manchmal ist auch die eine ,oder andere, am grossen Parkplatz vor dem Bahnhof zu finden.Preise bewegen sich zwischen 20 und 30€.Je nach Verhandlungsgeschick und natürlich Aussehen.Wie die Lage dort abends aussieht kann ich nicht sagen,da ich einige Wochen nicht vor Ort war.Abzuschleppen gibt es eigentlich immer eine,nur sollte man keine hohen Ansprüche in Sachen Aussehen haben.Aber auch das variert dort relativ schnell. Heute so,morgen so!!Von einer "Extrafahrt"dort hin kann ich eher abraten.Lohnt sich einfach nicht!
Falls es jemand trotzdem nicht lassen kann.... wäre ein Bericht über den neuesten Stand dort sehr willkommen.

Eingetragen von Hans Perstejn am 05.04.2018 um 07:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wem 20€ zu teuer ist für BS Anfang 20 oft keine Zigs die Vollservice ohne Aufpreisliste bieten,
der soll bloß nicht nach Cz fahren sondern lieber
sich in Deutschen Wohnungspuffs von ungarischen Abzockerinnen ausnehmen lassen!

Eingetragen von bsloverHOF am 04.04.2018 um 08:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kann mir hier jemand Infos über Pilsen geben? Wie siehts da auf der Straße aus? Private Kontakte?

Danke schonmal

Eingetragen von bsloverHOF am 03.04.2018 um 11:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@vogtlboy
As: Laguna, Nicola
Hazlov: mabuhay

Eingetragen von Piraten Tom am 02.04.2018 um 08:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@nordmann Gar nichts. Findest nur häßliche und meist Zigeuner dort. Verlangt wird ein Preis der höher als in Deutschland ist mit wesentlich weniger Service.Kann nur Finger weg empfehlen. Die guten Zeiten von 1990 - 2000 sind vorbei, danach entstand dort eine Abzockindustrie!